Termine:

 
Berichte:
Baumaßnahme Seckenheimer Planken
Presseberichte 2016
Presseberichte 2015
Berichte 2007-2015

 

 

Auszüge Eröffnungsrede zum Verkaufsoffenen Sonntag im Namen des BDS-Leitungsteams

„Vielen Dank dem Ersten Seckenheimer Pop-Ensemble mit Peter Imhof am E-Piano für den sonnigen Auftakt. Die Sängerinnen und Sänger sind heute als „mobiler Kerwechor“ unterwegs und wir freuen uns, dass sie sich als Start diese Eröffnungszeremonie gewählt haben. Danke schön auch an Meinrad Blümmel, der als Ortsbüttel wieder kräftig ausschellt, damit auch ja keiner die Seggema Kerwe verpasst.

Wir, das ist in diesem Fall der Bund der Selbständigen – BDS-Seckenheim – in dessen Namen ich Sie alle ganz herzlich begrüßen darf. Wie Sie wissen, ist BDS-Vorstandsarbeit seit rund eineinhalb Jahren Teamarbeit, und so ist sind neben dem Leitungsteam mit Elvira Treutler, Rüdiger Lapsit, Peter Bauer und meiner Person auch zahlreiche Mitglieder des Erweiterten Vorstands vertreten.

Liebe Gäste,
Und ja  - wir geben unumwunden zu, dass wir diese Eröffnung durchaus mit gewissen Hintergedanken veranstalten. Wir wollen Sie, die Sie in unterschiedlicher Form Verantwortung tragen, anlocken. Anlocken, um sich gleich ab 13 Uhr ein Bild von Seckenheim, seiner Einkaufsvielfalt aber auch der gesamten Infrastruktur zu machen. (…)
Nächstes Jahr um diese Zeit wird den aktuellen Planungen zufolge bereits mit den Baumaßnahmen zur Umgestaltung von Seckenheimer Hauptstraße und Planken begonnen worden sein. Diese derzeit auf zwei bis drei Jahre angelegte Maßnahme ist für den örtlichen Handel eine Herausforderung sein. Vor allem auf der Hauptstraße, aber nicht nur dort, denn veränderte Erreichbarkeiten, Umleitungen, Busersatzverkehr für die OEG oder der Wegfall von Parkmöglichkeiten werden auch Händler, Handwerker, Praxen, Dienstleister in den Randlagen betreffen. Gleiches gilt für Anwohner und Kunden, die sich auf veränderte Wege und Behinderungen durch Bauarbeiten einstellen müssen. (…)

Für den BDS können wir sagen, dass das Leitungsteam sowohl mit der Wirtschaftsförderung Mannheim, mit dem Tiefbauamt sowie der RNV im Gespräch ist. Es geht dabei unter anderem um Fragen des zeitlichen Bauablaufs, wo wir nicht locker lassen und regelmäßig nachhaken. Es geht aber auch um sehr konkrete Fragen der Unterstützung für die örtlichen Gewerbetreibenden - beispielsweise bei der Konzeption von Marketingmaßnahmen sowie um mögliche finanzielle Unterstützung bei der Umsetzung derselben. Gerne würden wir darüber am BDS-Stand mit Ihnen vertiefend ins Gespräch kommen. An unserem Stand sehen Sie zudem sehr gelungene Arbeiten von Schülern zum Thema „künftige Nutzung der Hammonds-Kaserne“ sowie einen kurzfristig in dieser Woche aus dem Hut gezauberten Kerwe-Fotowettbewerb mit Blick aufs nächste Jahr. Das Ganze verpackt in unser neues Logo. Es handelt sich dabei um die colorierte Skyline von Seckenheim nach einem Entwurf von Hartwig Trinkaus. Ab sofort unser Markenzeichen, mit dem wir – zusätzlich zum bundesweit gültigen BDS-Logo – zeigen wollen, dass wir uns als Teil Seckenheims verstehen.

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen allen einen schönen Verkaufsoffenen Sonntag mit vielen Gelegenheit zum Schauen, Shoppen, Schlemmen. Vielen Dank an die Evangelischen Kirchengemeinde für die Zurverfügungstellung von Strom, Mikro und Bühne – auch das ein schönes Beispiel für Seckenheimer Teamwork.“

zum Seitenanfang

zurück zur vorigen Seite

 

Branchen
Dienstleister
Einkaufen
Gesundheit
Gastronomie
Bauen
Elektro
Sanitär
Finanzberatung
Verschiedene

 
© Bund der Selbständigen Ortsverband Seckenheim e.V.
Freiburger Str. 3 · 68239 Mannheim
email: vorstand @ bds-seckenheim.de